Ein Blick auf das bevorstehende TRON-Projekt „Multi-Billion Benefits“

Justin Sun behauptet, das Projekt werde 100 Millionen neue Abonnenten in das Ökosystem des Projekts einführen. Der Social-Media-Hype von Sun wirkt sich nicht mehr wie zuvor auf den Preis aus.

Das geheime TRX-Projekt wurde vom Projektgründer auf Twitter gehänselt

TRON ist eine der Blockchain-Plattformen, bei denen es darum geht, die erste Wahl für dezentrale Anwendungen zu sein und diese Berichte aus dem ersten Halbjahr des vergangenen Jahres zeigen, dass risikoreiche DApps und Casinos einen enormen Beitrag zur Erhöhung der Anzahl der Transaktionen im TRON-Netzwerk geleistet haben.

Justin Sun, Gründer des TRON-Kryptoprojekts, kündigte auf der beliebten Social-Media-Plattform Twitter an , dass ein geheimes Projekt, das das Unternehmen entwickelt, dem Netzwerk Milliardenvorteile einbringen wird. Die neue Plattform soll beliebte Video-Streaming-Anwendungen wie Periscope, Twitch, Netflix und Twitch ersetzen, indem nur das Tron- und das BitTorrent-Netzwerk verwendet werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Setups, bei denen ein neues Token veröffentlicht werden müsste, werden in dem neuen Projekt für die Transaktionen TRX- und BTT- Token verwendet.

Bitcoin

„Milliardenvorteile“

Justin Sun behauptet auch, dass das Projekt dem Ökosystem mehrere Vorteile bringen und mindestens 100 Millionen neue Benutzer einführen wird.

Diese Ankündigung hat bei Interessenträgern und Fans des Projekts neue Kritik ausgelöst. Diese Kritik bezog sich auch auf die Tendenz von Justin Sun, „Ankündigungen von Ankündigungen“ zu machen. Seine Social-Media-Seite wurde oft vom jungen Eigentümer genutzt, um einen Hype um die Fortschritte und Partnerschaften des TRON-Projekts zu kreieren.

Kritiker haben diese Tweets oft als „Marktmanipulation“ bezeichnet, da sie angeblich versuchen, den Preis für TRX und verwandte Token zu erhöhen. In jedem Fall scheinen die Auswirkungen der Tweets von Sun auf die Märkte nachzulassen. Die Nachricht von der Veröffentlichung des geheimen Projekts konnte die Marktkapitalisierung der Medaille nicht über eine Milliarde Dollar steigern.

Sun geriet in ein Chaos, als sein Überschwang auf Social-Media-Plattformen nachließ, als er gezwungen war, das hochgelobte Wohltätigkeitsessen mit dem US-Milliardär Warren Buffett zu verschieben. Sun spendete eine riesige Summe von 4,6 Millionen Dollar, um mit Buffet zu Mittag zu essen, um seine Meinung über seine Skepsis gegenüber Bitcoin zu ändern. Sun gab an, für kurze Zeit krank gewesen zu sein und entschuldigte sich bei dieser Gelegenheit für die „Übervermarktung“ des Mittagessens.

Beste Zcash-Geldbörsen 2020 – Sichere Aufbewahrung Ihrer ZEC-Münzen

Bitcoin hatte schon immer erhebliche Probleme mit der Privatsphäre, da seine öffentlichen Adressen relativ leicht auffindbar sind, was die Besitzer der Anonymität und ihre Münzen der Fungibilität beraubt. Zcash war eines der ersten Projekte, das versuchte, dieses Problem zu lösen, indem es privatitätsbezogene Elemente in die Welt der Kryptowährung einführte.

Verständnis für die sensiblen Details ihrer Transaktionen

Die Ermöglichung privater Transaktionen auf einer öffentlichen Blockkette gehört ebenso zu seinen Hauptzielen in diesem Link sowie das Bestreben, Verbrauchern und Unternehmen ein besseres Verständnis für die sensiblen Details ihrer Transaktionen zu vermitteln. Zcash tut dies durch die Einführung einer Technologie namens zk-SNARKs, die ein integraler Bestandteil der abgeschirmten Adressen von Zcash ist.

Abgeschirmte Adressen (beginnen mit dem Buchstaben Z) verbergen die Transaktionsdaten sowie andere sensible Informationen des Benutzerkontos. Als solche sind sie technologisch fortschrittlicher als die „traditionellen“ Adressen (ebenfalls von Zcash unterstützt und beginnen mit dem Buchstaben T). Um geschützte Adressen zu erstellen und zu betreiben, benötigt ein Benutzer daher eine spezielle Brieftasche, die die zk-SNARKs Technologie unterstützt. Dieser Artikel stellt Ihnen verschiedene transparente und abgeschirmte adress-unterstützende Wallets vor und hilft Ihnen hoffentlich bei der Auswahl eines Wallets, das Ihren Zcash-Lagerbedürfnissen entspricht.

Es gibt mehrere Lösungen, die Zcash-Transfers über transparente Adressen unterstützen. Diese sollten Sie nur verwenden, wenn Sie nicht an den Datenschutzfunktionen von Zcash interessiert sind.

Jaxx Wallet (Mobile und Desktop)

Entwickelt von Anthony Di Iorio, Mitbegründer von Ethereum, vermarktet sich Jaxx Wallet als ein Multiplattform, Multi-Währungsunterstützung, die unter anderem die Speicherung von Zcash ermöglicht. Jaxx Liberty steht kostenlos zum Download bereit, unterstützt derzeit 85 Krypto-Währungen (mit Dutzenden von Fiat-Referenzpunkten) und ist für Android, iOS, Mac OS X, Windows, Linux und Google Chrome (Browsererweiterung) verfügbar. Es bietet einige nützliche Funktionen wie:

Einheitliches Dashboard: ermöglicht die Anzeige Ihrer Assets über eine optimierte, einfache Schnittstelle
Portfolio: Ermöglicht es Ihnen, den Wert Ihres Vermögens auf einfache Weise zu verfolgen
News: liefert einen Stream der neuesten blockchainbezogenen Nachrichten auf Ihr Gerät
Marktdaten: Bringt Kursbewegungen, Marktobergrenzen und Trends zum Greifen nah

Block-Explorer: ermöglicht die Verfolgung von Transaktionsdaten mehrerer Blockketten

In der Brieftasche finden Sie Aspekte wie eine 12-Wort-Phrase nach Industriestandard, die auf andere Brieftaschen übertragen werden kann, sensible Informationen wie Ihre Sicherungsphrase und private Schlüssel, die nicht vom Brieftaschen-Provider heruntergeladen werden (lokale Speicherung), AES-256-Verschlüsselung, die durch 5000 Runden pbkdf2-Passwort-Hashing verbessert wurde, Unterstützung für hierarchisch deterministische (HD) Brieftaschen, Integration mit ShapeShift, QR-Code-unterstützte Transaktionen und mehr. Auf der anderen Seite hat sich die Wallet in der Vergangenheit als nicht die sicherste Speicheroption erwiesen, einschließlich dieser Schwachstelle und der fehlenden 2-Faktor-Authentifizierung.

Hier ist ein vollständiger Bericht über Jaxx Wallet.

Bitcoin

Exodus-Brieftasche

Exodus wurde von JP Richardson und Daniel Castagnoli entwickelt und ist ein Multi-Cryptocurrency-Produkt, das ein Portfolio + Austausch + Brieftasche für Ihre digitalen Assets in einem Paket bietet. Die Brieftasche wird von Krypto-Größen wie ErikVoorhees, Ricardo Spagni und Roger Ver unterstützt, die die Kontrolle über die Assets in die eigenen Hände zurückgeben wollen.

Genießen Sie eine anonyme Kryptogeld-Wette & Casino auf 1xBit. Willkommenspaket bis zu 7 BTC! Promo Code 1xb_13140 erhöht den Bonus um 125% für die erste Einzahlung!

Die Brieftasche unterstützt fast 100 Kryptowährungen (inklusive Zcash) mit mehr Guthaben in der Pipeline und steht zum Download für Windows, Linux und Mac zur Verfügung. Exodus bietet seinen Benutzern einige nützliche Funktionen:

Gut gestaltete, intuitive Benutzeroberfläche, geeignet für Anfänger
Multi-Asset Brieftasche
Interessante farbkodierte, kuchenähnliche Portfoliogestaltung
Instrumente für Qualitätsdiagramme und Marktverfolgung
ShapeShift-Integration
E-Mail-Wiederherstellungsfunktion mit einem Klick
12-Wort-Generierungsphase
Lokale Datenspeicherung

Von der Gemeinschaft gepriesene Unterstützungsstruktur, die aus Ingenieuren und schriftlichen/videomaterial besteht

Interessanterweise veröffentlichte die Brieftasche selbst einen Artikel mit dem Titel „Top 10 Gründe, Exodus nicht zu verwenden“, in dem sie beschlossen, ihre Unzulänglichkeiten um der Transparenz und Ehrlichkeit willen zu offenbaren. Sie werden dort feststellen, dass es einige Schwächen des Projekts gibt, nämlich dass es eine leichte Brieftasche ist, nicht 100% Open Source ist, nicht für professionelle Händler und Poweruser geeignet ist, nicht auf mobilen Plattformen präsent ist und nicht die Möglichkeit bietet, Krypto in Fiat umzutauschen. Wir können auch das Fehlen von 2FA, Gebühren von 1-3% für Transaktionen und die fehlende Integration der Hardware in die Brieftasche auf die Negativliste von Exodus setzen.

Mein Handy geht nicht mehr an

Sie schalten Ihr Android-Handy oder -Tablett ein, indem Sie den Netzschalter drücken – ganz einfach. Wenn diese Taste nicht funktioniert, ist Ihr Gerät nicht unbedingt defekt – es gibt Möglichkeiten, es wieder zum Leben zu erwecken.
Dieses Problem handy geht nicht mehr an kann auch durch Hardware-Schäden verursacht werden. Ihr Handy oder Tablett wird möglicherweise nicht eingeschaltet, weil es defekt ist. Aber, wenn es ein Softwareproblem gibt, werden die Schritte hier es beheben.

Laden Sie Ihr Telefon oder Tablett für ein paar Minuten auf

Wenn der Akku Ihres Android-Geräts fast leer ist, sehen Sie oft eine Anzeige „leerer Akku“ auf dem Bildschirm, wenn Sie versuchen, ihn einzuschalten. Wenn Sie den Akku jedoch vollständig entladen lassen, reagiert Ihr Handy oder Tablett überhaupt nicht, wenn Sie den Netzschalter drücken.

  • Um dieses Problem zu beheben, schließen Sie einfach Ihr Android-Handy oder -Tablett an ein Ladegerät an und lassen Sie es aufladen. Sie können es nicht einfach anschließen und versuchen, es sofort einzuschalten – Sie müssen ihm ein paar Minuten Zeit geben, um es zuerst aufzuladen.
  • Schließen Sie es an und lassen Sie es für etwa fünfzehn Minuten aufladen. Kommen Sie später wieder und versuchen Sie, es mit dem Power-Button einzuschalten. Wenn das Problem durch eine leere Batterie verursacht wurde, sollte sie normal hochfahren.

Wenn es überhaupt nicht funktioniert, versuchen Sie, das Gerät mit einem anderen Kabel und Ladegerät anzuschließen. Das Ladegerät oder Kabel könnte beschädigt sein und verhindern, dass ein anderes, gut funktionierendes Gerät geladen wird.

Ziehen Sie den Akku oder drücken Sie den Netzschalter lange

Wie andere Betriebssysteme kann auch Android manchmal einfrieren und sich weigern zu reagieren. Wenn Android vollständig eingefroren ist, kann es sein, dass Ihr Gerät eingeschaltet ist und läuft – aber der Bildschirm wird nicht eingeschaltet, da das Betriebssystem eingefroren ist und nicht auf Tastendruck reagiert.

Sie müssen einen „Hard Reset“ durchführen, auch bekannt als „Power Cycle“, um diese Art von Einfrieren zu beheben. Dadurch wird die Stromversorgung Ihres Telefons oder Tabletts vollständig unterbrochen, so dass es heruntergefahren und wieder hochgefahren werden muss.
Bei einem Telefon oder Tablett mit abnehmbarem Akku können Sie den Akku entnehmen, etwa zehn Sekunden warten und dann den Akku wieder einstecken und hochfahren.

Bei einem Telefon oder Tablett ohne austauschbaren Akku – zu dem auch die meisten modernen Android-Geräte gehören – müssen Sie den Netzschalter lange drücken. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Geräts und halten Sie sie gedrückt. Sie sollten den Netzschalter nur zehn Sekunden lang gedrückt halten müssen, aber Sie können ihn auch dreißig Sekunden oder länger gedrückt halten. Dadurch wird die Stromversorgung Ihres Telefons oder Tabletts unterbrochen und es gezwungen, ein Backup zu starten, um alle harten Einfrierungen zu beheben.

Ausführen eines Factory Reset aus dem Recovery-Modus

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Ihr Handy oder Tablett mit dem Booten beginnt, aber das Android-Betriebssystem kann abstürzen oder sofort einfrieren.

Um dies zu beheben, kann Android direkt in ein Wiederherstellungsmodusmenü booten, in dem Sie einen Factory-Reset durchführen können. Wenn Ihr Gerät vor dem Einfrieren hochfährt oder andere schwerwiegende Probleme auftreten, verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um einen Werksreset durchzuführen.

Um dies zu tun, müssen Sie zuerst Ihr Handy oder Tablett herunterfahren und dann hochfahren, indem Sie mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt halten. Die genaue Kombination der Tasten, die Sie benötigen, hängt von Ihrem Gerät ab. Führen Sie eine Websuche nach dem Namen Ihres Geräts und dem „Wiederherstellungsmodus“ durch, um die benötigten Tasten zu finden. Zum Beispiel erfordert das Samsung Galaxy S6, dass Sie Volume Up + Home + Power halten.

Wiederherstellen der Firmware Ihres Geräts

Wenn die Software Ihres Geräts beschädigt ist, funktioniert der Factory-Reset-Prozess möglicherweise nicht. Möglicherweise müssen Sie das Android-Betriebssystem aus einem Image Ihres Geräteherstellers wiederherstellen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie mit benutzerdefinierten ROMs herumgespielt haben oder anderweitig Low-Level-Optimierungen an der Systemsoftware vorgenommen haben.
Je nachdem, welches Gerät Sie haben und welchen Hersteller Sie haben, kann dies einfach oder schwer sein. Google bietet beispielsweise leicht installierbare Firmware-Images, die Sie manuell installieren können. Bei anderen Geräten suchen Sie im Internet nach dem Namen Ihres Geräts und „Firmware neu installieren“, um Anweisungen zu finden. Wenn Sie Glück haben, gibt Ihnen der Hersteller eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Android hat auch einen versteckten „sicheren Modus“, in dem Sie booten können, der genau wie der abgesicherte Modus unter Windows funktioniert. Im abgesicherten Modus lädt Android keine Software von Drittanbietern, sondern nur Systemsoftware.

Auf einigen Geräten können Sie nur vom Telefon aus in den abgesicherten Modus booten, während es bereits läuft. Auf anderen Geräten können Sie möglicherweise eine bestimmte Taste drücken, während das Telefon bootet, damit es im abgesicherten Modus startet. Führen Sie eine Websuche nach dem Namen Ihres Geräts und „abgesicherter Modus“ durch, wenn Sie den abgesicherten Modus verwenden möchten. Dies funktioniert nur, wenn eine Anwendung eines Drittanbieters Ihr Gerät nach dem Booten einfriert. Das sollte normalerweise nicht möglich sein, aber es könnte passieren.

 

MAC Wlan langsam – Was tun?

Sie warten ewig auf das Laden von Websites? Haben Sie Probleme mit Videoanrufen, Spielen oder Arbeiten im Internet? Wahrscheinlich braucht Ihr Internet einen Geschwindigkeitsschub. Aber was können Sie tun, um das beste Online-Erlebnis zu gewährleisten?
Keine Sorge, in diesem Artikel werden wir alle getesteten Schritte zur Fehlerbehebung durchgehen, um Probleme mit mac wlan langsam zu lösen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie das Internet schneller und Ihre Online-Aktivitäten stressfrei gestalten können.

Warum ist mein Internet so langsam?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die Ihre Internetgeschwindigkeit verlangsamen könnten. Es kann alles sein, vom Browser, den Sie verwenden, über das überladene System bis hin zum Standort Ihres Routers. Einige dieser Dinge haben überhaupt nichts mit deinem Mac zu tun wie ein Router, andere können mit einer einfachen Aktion leicht behoben werden.

Jedoch egal aus welchem Grund, wenn Ihre Internetverbindung langsam ist, kann sie Ihre Produktivität beeinträchtigen. Deshalb haben wir 7 Möglichkeiten zusammengestellt, um das langsame Internet des Mac zu reparieren. Stellen wir sicher, dass Ihre Verbindung blitzschnell ist!

So beschleunigen Sie das Internet auf Ihrem Mac

Dieser Leitfaden bietet einige der häufigsten und hilfreichsten Möglichkeiten, Ihr Internet schneller zu machen. Probieren Sie diese Tricks aus, um ein reibungsloses Web-Erlebnis zu erhalten!

1. Testen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit

Wenn du dich immer wieder fragst, wie du dein Internet beschleunigen kannst, teste zuerst deine Geschwindigkeit. Manchmal ist Ihr Internet langsam, weil Sie für das langsame Internet bezahlen. Besuchen Sie die Website Ihres Internet-Providers und erfahren Sie, welchen Plan Sie haben. Führen Sie dann einen der Geschwindigkeitstests durch (es gibt viele davon online, aber einer der beliebtesten ist Speedtest.net), um zu überprüfen, ob die Zahlen übereinstimmen. Wenn sie übereinstimmen, dann funktioniert Ihr Netzwerk gut und Sie bezahlen nur für das langsame Internet. Wenn die Zahlen jedoch unterschiedlich sind, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Internetgeschwindigkeit verbessern können.

2. Netzwerkeinstellungen prüfen

Siehst du einen sich drehenden Beachball, wenn du versuchst, Webseiten zu laden? Es ist möglicherweise nicht klar, ob das Laden der Seite lange dauert oder ob Ihre Verbindung unterbrochen ist. Um es auszuprobieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zum Apple-Menü in der linken oberen Ecke Ihres Bildschirms.
  • Wählen Sie Systemeinstellungen > Netzwerk.
  • Klicken Sie auf Assist me und wählen Sie dann Diagnostics.
  • Wählen Sie Ihre Verbindungsart und klicken Sie auf Weiter, um den Test zu starten.

Wenn das Problem auftaucht, befolgen Sie die vorgeschlagenen Ratschläge, um es zu beheben.

3. Testen Sie alle Ihre Macs

Wenn Sie mehr als einen Mac haben, überprüfen Sie, ob die Internetverbindung bei jedem Mac langsam ist. Wenn Sie die Verlangsamung nur auf einem Computer sehen, dann liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei diesem speziellen Mac. Beispielsweise kann es eine ungewöhnlich schwache Wi-Fi-Verbindung haben. Versuchen Sie, zum Wi-Fi-Menü in der Menüleiste zu gehen und wählen Sie Wi-Fi ausschalten. Warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es ein. Diese einfachen Aktionen können die langsame Internetverbindung deines MacBook reparieren.

4. Starten Sie Ihren Router neu

Router-Probleme können zu Problemen mit dem Internet führen. Wenn Ihr Internet so langsam ist, wenn Ihr Smartphone oder ein anderes Gerät an Wi-Fi angeschlossen ist, ist das Problem wahrscheinlich nicht mit Ihrem Mac. Um die langsame Verbindung zu beheben, versuchen Sie, Ihren Router neu zu starten. Schalten Sie es einfach aus, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Sie können auch versuchen, Ihren Router zu verlegen, so dass er näher an dem Ort ist, an dem Sie normalerweise eine Verbindung herstellen.

Stellen Sie sicher, dass keine Gegenstände das Signal beeinflussen, wie Mikrowellen und verschiedene Metallgegenstände.

5. Wireless-Sicherheit aktivieren

Benutzt du Wi-Fi und bemerkst, dass dein Internet langsam läuft? Überprüfen Sie dann, ob Sie die Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Router aktiviert haben. Wenn die Sicherheit nicht aktiviert ist, woher weißt du dann, dass alle deine Nachbarn nicht nur den freien Zugang genießen? Es lohnt sich, das Handbuch des Routers zu lesen, die höchste Sicherheitsstufe einzurichten und das passende Passwort zu wählen, das niemand leicht erraten kann.

6. Verwenden Sie ein Ethernet-Kabel anstelle von Wi-Fi

Während das drahtlose Internet bequemer ist, bietet die direkte Verbindung mit dem Router über ein Kabel die schnellere Verbindung. Viele Menschen erkennen das nicht und benutzen immer noch Wi-Fi, auch wenn sie nah genug am Router sind, um das Kabel zu benutzen. Tatsächlich erreicht Wi-Fi selten die Geschwindigkeit, die Ethernet aufgrund des Signalverlustes, der Entfernung zum Router und vielem mehr erreichen kann. Die beste Lösung ist, Ihren Mac einfach über ein Kabel anzuschließen, und Sie werden den erheblichen Geschwindigkeitsschub bemerken.

7. Schließen Sie unnötige Apps und Browser-Tabs

Internet läuft langsam auf Mac? Wenn Sie Dutzende von Anwendungen und Websites geöffnet haben, wie Skype, Safari, Mail, Facebook, Twitter und viele mehr, dann versuchen sie alle, sich von Zeit zu Zeit mit dem Internet zu verbinden, um zu aktualisieren und zu synchronisieren. Es macht das Mac-Internet langsam und die Websites beginnen zu hängen. Deshalb schließen Sie unnötige Apps und Tabs in Ihrem Browser. Glaub uns, dein Mac wird dir dafür danken!

Aero unter Windows 7 oder Vista (oder Windows 8.x, Sorta) deaktivieren

Die Windows Aero Glass-Schnittstelle für Windows 7 oder Vista erfordert eine ordentliche Grafikkarte, Sie können sie nicht auf einem alten Clunker-Computer verwenden. Für diejenigen, die sich Sorgen um die Leistung machen, erfordert es manchmal, jeden letzten Tropfen zu drücken, Aero zu deaktivieren.

Deaktivieren von Aero in Windows 8

Wenn Sie versuchen, Aero in Windows 8 zu deaktivieren, werden Sie interessieren, dass es keinen Grund dazu gibt, da sie das Aero-Transparenz-Design standardmäßig deaktiviert haben.

Es hat also keinen Sinn, sich um Windows 8 oder 8.1 zu kümmern.

Aero für Windows 7 deaktivieren
Zuerst müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und im Menü Personalisieren wählen.

Dann kannst du einfach die Themen nach unten scrollen, bis du die Basis-Themen siehst.

Aero unter Windows Vista deaktivieren

Möglicherweise haben Sie auch einige Leistungsgründe, warum Sie es deaktivieren sollten…. Um dies zu tun, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Personalisieren. Klicken Sie auf den Link „Fensterfarbe und -darstellung“:

Klicken Sie dann im nächsten Bildschirm auf den Link am unteren Rand für „Klassische Erscheinungseigenschaften für weitere Farboptionen öffnen“.

Nun sollten Sie Aero vollständig deaktivieren können, indem Sie in diesem Bildschirm Windows Vista Basic wählen:

Aero ist eine hardwarebasierte grafische Benutzeroberfläche unter Windows 7 und Vista. Es ist beabsichtigt, erweiterte Funktionen anzubieten, die über die Standardoberfläche hinausgehen, einschließlich neuer Transparenzen und Animationen.

Aero deaktivieren

Windows 7
Wählen Sie Start > Systemsteuerung > Personalisierung.
Wählen Sie eines der Themen in der Kategorie Basic And High Contrast Themes.
Windows Vista
Wählen Sie Start > Systemsteuerung.
Klicken Sie im Abschnitt Darstellung und Personalisierung auf Farbe anpassen.
Klicken Sie auf Klassische Darstellungseigenschaften öffnen, um weitere Farboptionen anzuzeigen.
Wählen Sie ein anderes Farbschema als Windows Aero aus, und klicken Sie dann auf OK.
Aero aktivieren
Windows 7
Wählen Sie Start > Systemsteuerung > Personalisierung.
Wählen Sie eines der Themen in der Kategorie Aero Themes oder in der Kategorie My Themes, wenn Sie ein personalisiertes Aero-Design gespeichert haben.
Windows Vista
Wählen Sie Start > Systemsteuerung.
Klicken Sie im Abschnitt Darstellung und Personalisierung auf Farbe anpassen.
Wählen Sie Windows Aero aus dem Menü Farbpalette, und klicken Sie dann auf OK.
Die folgende Demonstration von Adobe Captivate veranschaulicht, wie Sie Windows Aero in Windows Vista deaktivieren und aktivieren können. Weitere Informationen zur Anzeige dieser Demo finden Sie unter Adobe Captivate-Demos in Wissensbasis-Dokumenten anzeigen (kb403894).

Wie man die Anrufer-ID auf dem iPhone ausblendet

Wünschen Sie sich, dass Sie die Anrufer-ID verstecken können, wenn Sie Freunde anrufen? Es ist einfach zu verhindern, dass Unternehmen und Einzelpersonen Ihre Telefonnummer kennen, wenn Sie sie anrufen.

wie man die anrufer-id auf dem iphone nocaller ausblendet
Es gibt Zeiten, in denen Sie nicht möchten, dass der Empfänger eines Anrufs Ihre Nummer kennt. Dies könnte daran liegen, dass Sie sich nicht sicher sind, welche Person Sie kontaktieren, in der Hoffnung, einen alten Freund zu überraschen, oder daran, dass Sie ein Geheiminformant sind, der tief in einem korrupten Regime begraben ist. Wir urteilen hier in der Macworld nicht.

Glücklicherweise ist es ganz einfach, deine Anrufer-ID auf dem iPhone zu verstecken, und wir zeigen dir, wie es geht.

Einstellungen auf dem iPhone verwenden

Es besteht keine Notwendigkeit für eine ruchlose High-Tech-Spionagesoftware, um Ihre Nummer im Verborgenen zu halten. Stattdessen kannst du eine einsame Einstellung in iOS anpassen und einfach so, puff, du bist weg.

Um dies zu erreichen, öffnen Sie die Settings App und scrollen Sie nach unten, um Phone > Show My Caller ID auszuwählen, und schalten Sie dann den Schalter Show My Caller ID aus.

Wie man die Anrufer-ID auf dem iPhone ausblendet: Einstellungen
Wenn Sie jetzt jemanden anrufen, einschließlich derjenigen in Ihren Kontakten, sollte dieser eher Unbekannter Anrufer, Privatnummer oder Keine Anrufer-ID als Ihren Namen sehen.

Anforderung der Dienstleistung bei Ihrem Vertragsanbieter

Einige Mobilfunkanbieter bieten die Möglichkeit, Ihre Anrufer-ID an der Quelle zu blockieren, so dass niemand sehen kann, wer Sie sind. Diese können jedoch oft ein kostenpflichtiges Add-on sein, also überprüfen Sie dies unbedingt, bevor Sie das Feature anfordern.

Seien Sie gewarnt, es ist keineswegs eine perfekte Lösung. Wir haben Berichte von Nutzern gesehen, die während der Nutzung dieses Dienstes kommerzielle Nummern angerufen haben, nur um anschließend Textnachrichten zu erhalten, in denen sie aufgefordert werden, den Anruf zu bewerten. Offensichtlich kam die Zahl noch immer durch, was nicht gerade toll ist.

Wenn Sie diesen Weg gehen, dann ist es eine gute Idee, viele Fragen zur Sicherheit und Zuverlässigkeit der von Ihrem Provider angebotenen Option zu stellen.

Sperren Sie Ihre Nummer für einen einzigen Anruf.
Wenn Sie Ihre Nummer nur für einen bestimmten Anruf zurückhalten möchten, können Sie dies mit den Codes der nationalen Telekommunikationsunternehmen tun.

In Großbritannien bietet BT diesen Service kostenlos an. Alles, was Sie tun müssen, ist, 141 an den Anfang der Nummer anzuhängen, die Sie anrufen, und der Empfänger kann nicht sehen, wer Sie sind; stattdessen wird ihm die Privatnummer oder die Nummer ohne Anrufer angezeigt.

Der 141-Code funktioniert auch für Privattelefone, so dass Sie den Ursprung eines Anrufs auch auf Ihrem Festnetz maskieren können.

Wie man die Anrufer-ID auf dem iPhone ausblendet: Keine Anrufer-ID

Diese Funktion ist in einer Reihe von Ländern verfügbar, obwohl Sie sich bei Ihrem Telekommunikationsunternehmen erkundigen müssen, welcher Code in Ihrer Region funktioniert. Für Leser in Nordamerika scheint es, dass das Präfix derzeit *67 für Verizon-, Sprint-, AT&T- und T-Mobile-Netze lautet.

Da haben Sie es: Drei verschiedene Möglichkeiten, Ihre Identität auf dem iPhone zu verdecken. Wenn Sie verhindern möchten, dass sich andere Personen mit Ihnen in Verbindung setzen, lesen Sie unseren Leitfaden How to block a number on iPhone und gönnen Sie sich eine Pause von diesen lästigen Anrufen.