Österrike möjliggör kryptobetalningar i över 2500 butiker

Det österrikiska fintechföretaget Salamantex har meddelat implementeringen av crypto som ett nytt betalningsalternativ i mer än 2500 butiker i det europeiska landet. Salamantex är en leverantör av digital betalningsprocesser registrerad hos Financial Market Authority (FMA), som har integrerat ett A1-betalningssystem som tillåter ägare av Bitcoin Revolution, Dash och Ethereum att använda sina kryptor som betalningsmedel i någon av dessa butiker.

Men köpmännen får i stället euro. Oavsett vilken betalningsmetod kunden använder, får handlaren inköpspriset i euro och har därför ingen valutakurs eller valutarisk.

Enligt Markus Pejacsevich, COO Salamantex:

Vårt mål är att göra betala med digitala valutor vid kassan så enkelt och naturligt som vi har varit vana vid med kreditkort i årtionden. Med A1 har vi en partner för den österrikiska utvecklingen som, precis som oss, är övertygad om framtidens betalningssystem och arbetar för att göra betalningar med digitala tillgångar tillgängliga för de breda massorna. Acceptet av cryptocurrencies öppnar nya välmående kundgrupper och gör det möjligt för handlare att positionera sig som pionjärer i sin bransch.

Österrike är ett av de första europeiska länderna som genomförde en så storskalig åtgärd som möjliggör kryptobetalningar. I takt med att fler och fler länder börjar implementera nya system för att bli av med kontanter, delvis på grund av coronavirus smittsam karaktär, blir krypton mer mainstream än någonsin.

Enligt tillkännagivandet:

Även om Österrike traditionellt är ett land med en hög affinitet för kontanter, har de senaste månaderna lett till en förändring av tankarna efter att människor uppmanades av regeringen och detaljhandlarna att främst byta till kontantlösa betalningstransaktioner så långt som möjligt.

Salamantex planerar också att utöka sina kryptobetalningstjänster till grannländerna i den kommande framtiden.

Ebang prévoit un échange offshore alors que les cours des actions du NASDAQ fléchissent

Le fabricant chinois de plates-formes minières Bitcoin System a annoncé son intention de lancer une bourse offshore.

Les actions de la société ont chuté de 11% depuis son inscription au NASDAQ vendredi dernier

La société chinoise d’extraction de crypto-monnaies Ebang a annoncé son intention de lancer une bourse offshore au milieu d’une baisse du cours des actions.

Ebang International Holdings, un fabricant de plates-formes minières ASIC, a connu une baisse du cours des actions de plus de 11 pour cent depuis son inscription au NASDAQ le 26 juin. La société a représenté la deuxième entreprise minière à avoir une introduction en bourse américaine (IPO), avec des actions relevant du ticker EBON.

Le titre d’Ebang a été lancé vendredi dernier avec 19,3 millions d’actions initiales offertes, ce qui a permis à l’entreprise de lever 101 millions de dollars.

Depuis l’ouverture, le cours des actions est brièvement passé de 4,85 $ à environ 5 $, avant de retomber à 4,29 $

Selon un rapport de Bloomberg du 29 juin, Ebang a l’intention de lancer un échange de crypto-monnaie offshore avant la fin de 2020. Le fabricant basé à Hangzhou s’attend à ce que les revenus totaux augmentent d’environ 40% après l’expansion, le directeur financier Chen Lei indiquant que les revenus pourraient potentiellement doubler à 200 millions de dollars.

Chen a qualifié le lancement de l’action de victoire pour la marque Ebang, malgré son inscription à un moment où les tensions entre les relations commerciales américaines et chinoises s’intensifiaient. Chen a déclaré à Bloomberg que la société cherchait à attirer davantage de clients des marchés étrangers, y compris les États-Unis, car actuellement 90% des ventes de l’entreprise proviennent de Chine.

Bitcoin (BTC) krijgt meer publiek vertrouwen te midden van het vertrouwen in banken: Onderzoek

Een onderzoek bij 4.852 personen in 17 landen toont een groeiend vertrouwen in Bitcoin (BTC) aan naarmate het vertrouwen van het publiek in financiële instellingen en traditionele activa afneemt.

Volgens The Tokenist, die de peiling in april uitvoerde, is de kennis en het vertrouwen in de toonaangevende cryptokringen de afgelopen drie jaar toegenomen. Meer dan 45% van de deelnemers aan de enquête zegt liever in Bitcoin te investeren dan in aandelen, onroerend goed en goud.

Uit het onderzoek bleek ook dat 47% van de respondenten Bitcoin Lifestyle nu vertrouwt boven grote banken, wat neerkomt op een stijging van 29% sinds 2017.

De winst in het publieke vertrouwen voor Bitcoin is het meest dramatisch onder de mannelijke Millennials. Meer dan de helft van de respondenten in deze demografische groep zegt liever BTC te bezitten dan staatsobligaties.

Het vertrouwen in de toekomst van Bitcoin is vooral onder jonge respondenten groot. Uit het onderzoek blijkt dat 59% van de Millennials denkt dat de meeste mensen de koningsmunt binnen het komende decennium zullen gebruiken.

Traditionele bankinstellingen daarentegen zien een andere trend. Het vertrouwen van het publiek in activa zoals aandelen en obligaties is de afgelopen drie jaar gedaald. De recente volatiliteit van de activa in handen van grote banken en de toegenomen professionalisering van de crypto-industrie hebben waarschijnlijk bijgedragen aan de trend. Het rapport zegt dat het afnemende vertrouwen in financiële instellingen ten goede komt aan Bitcoin.

Dit groeiende vertrouwen wordt aangetoond door een enorme toename van het vertrouwen van het publiek in BTC als activaklasse.

Misschien versterkt door de recente COVID-19 marktschommelingen, zien we het BTC-verhaal sterk ondersteund wanneer centrale banken geld drukken.

Chinas Cyberspace-Regulierungsbehörden genehmigen 224 Blockkettenunternehmen

Chinas Büro der Zentralen Kommission für Cyberspace-Angelegenheiten (OCCAC) hat die dritte Runde von Blockkettenprojekten angekündigt, die noch von den Regulierungsbehörden des Landes genehmigt werden müssen.

224 Distributed General Ledger Technology (DLT)-Unternehmen wurden in das Register der Kommission aufgenommen, darunter die großen Technologieunternehmen Alibaba, Baidu und China Mobile.

Chinesische Beamte unterstützen mit erneuerbarer Energie betriebenen Krypto-Münzabbau

Die Nachricht scheint durch den Twitter-Benutzer „AliceolaCrypto“ verbreitet worden zu sein, der am 27. April einen Screenshot der OCCAC-Ankündigung veröffentlichte.

Sie schrieb, dass von den 224 genehmigten Bitcoin Revolution etwa 40% aus Peking stammen. Etwa ein Viertel der Projekte wird in den Fintech-Sektor gehen.

Die Liste der genehmigten Projekte umfasst Unternehmen aus mehreren großen Konzernen, darunter Walmart China – dessen Initiative zur Überwachung der Lebensmittelsicherheit grünes Licht erhalten hat – und Unternehmen, die an der Umsetzung von Chinas staatlich gefördertem Blockketten-Netzwerk beteiligt sind, wie China Mobile, China Merchants Bank und Alibaba.

Das von Alibaba unterstützte KI-Unternehmen SenseTime wird China beim Umgang mit dem digitalen Yuan helfen
Einige dieser Einrichtungen durften mehrere DLT-Projekte durchführen, und fünf Blockkettenunternehmen der China Merchants Bank wurden genehmigt.

BTC

China lanciert Blockchain-Servicenetz

Am 25. April gab China den kommerziellen Start seines lang erwarteten Blockchain Services Network (BSN) bekannt.

Die Zentralregierung behauptet, dass mehr als 2.000 Entwickler in den sechs Monaten vor der Betaversion des BSN im Oktober 2019 auf dem BSN gebaut haben, darunter Anwendungen, die bei der Verteilung der öffentlichen Wohlfahrt, der Produktverfolgung und der digitalen Rechnungsstellung helfen sollen.

Bank of China weitet die Erprobung der neuen Fintech-Regulierung auf sechs weitere Städte aus
Am 20. April gab die Stadt Ya’an in Sichuan eine Erklärung ab, in der sie sich dafür aussprach, die lokale Wasserkraft für Kryptominenarbeiten zu nutzen, und kündigte Pläne zum Bau einer „Wasserkraft-Demonstrationszone“ an.

Entscheidende Fundamentaldaten zeigen, dass Bitcoin aus dem 10.500-Dollar-Widerstand ausbrechen wird

Es waren harte letzte Tage für Bitcoin.

Trotz der jüngsten Erholung von den 8.600 $-Tiefs, die BTC auf 9.300 $ gebracht hat, bleibt der Markt weiterhin deprimiert. BTC handelt knapp 10% unter den Mai-Hochs von 10.100 $. Altcoins sind in einem ähnlichen Boot.

Die rückläufige Preisaktion könnte sich leider fortsetzen, wenn Bitcoin Profit zwei wichtige Widerstände, die vor uns liegen, nicht überwindet.

Bitmünze, die unter dem Schlüsselwiderstandsniveau gefangen ist, oder zwei

Analystin Nunya Bizniz bemerkte kürzlich, dass Bitcoin derzeit unter einem entscheidenden Widerstandsniveau von 9.200 $ gehandelt wird. Das von ihm angegebene technische Niveau markierte drei frühere Höchststände, einen im Juli, einen im August und einen im Februar dieses Jahres.

„Der VWAP, der auf dem Hoch vom 26. Juni verankert wurde, war ein gewaltiger Widerstand. Ich flirte wieder mit ihm. Anmerkung: Alle Pausen über dem AVWAP haben immer zu niedrigeren Höchstständen geführt. Ein Schlusskurs über 9.944 Dollar würde das ändern“, kommentierte der Analyst.

Auch Bitcoin bleibt unter der entscheidenden Grenze von 10.500 US-Dollar.

Diese Ebene hat eine ähnliche Bedeutung wie die von Bizniz identifizierte Ebene. Einige sagen sogar, dass 10.500 Dollar wichtiger für Bitcoin’s Bullenfall sind als der VWAP.

Der leitende technische Analyst des Kryptoforschungsunternehmens BlockFyre schrieb:

„Wenn Bitcoin darüber hinwegkommt. Es steht nicht viel im Wege, um neue Allzeithochs zu erreichen. Sie würden sich am Horizont abzeichnen. Es gibt viel weniger Widerstand als alles, was BTC auf dem Weg von 3,7 km bis hierher überwunden hat. Ein Makro-Hoch wäre bestätigt. Unterschätzen Sie die Auswirkungen nicht!“

Ein anderer Analyst teilte diese Ansicht. Er schrieb im April, dass, wenn Bitcoin es schaffe, $10.500 in Unterstützung umzuwandeln, seine rückläufige Tendenz in eine Hausse umschlagen würde.

Dies ist bemerkenswert, weil der fragliche Analyst einer ist, der BTC dazu aufforderte, die 3.000 $ und XRP die 0,10 $-Bandbreite Monate zuvor erneut zu überprüfen.

Tipps für den Handel auf Bitcoin Profit

Es wird durchbrechen, Grundlagen zeigen

Die Fundamentaldaten deuten darauf hin, dass Bitcoin die beiden oben genannten Widerstände durchbrechen wird.

Wie NewsBTC bereits früher berichtete, wird die BTC davon profitieren, wenn der chinesische Yuan gegenüber dem US-Dollar abrutscht.

Die jüngsten Spannungen in Hongkong und die darauf folgende globale Reaktion haben die chinesische Währung gegenüber anderen Währungen geschwächt. Gegenüber dem Dollar befindet sich der Yuan auf einem Tiefstand, der seit dem Höhepunkt des Handelskrieges von 2019 nicht mehr gesehen wurde.

Analysten sagen, dass dies einen Aufschwung für Bitcoin bedeuten könnte. Chris Burniske, ein Partner von Placeholder Capital, erklärte dies:

„Wenn Chinas CNY gegenüber dem USD weiter schwächelt, dann könnte es 2015 und 2016 zu einer Wiederholung kommen, bei der die Stärke der BTC mit der Schwäche des Yuan zusammenfällt“.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen anderen fundamentalen Faktoren, die das Flaggschiff Krypto potenziell beflügeln könnten.

Während es noch eine Weile dauern wird, bis Bitcoin die Widerstände durchbricht, wird dieser im Entstehen begriffene Markt für eine noch größere Rallye sorgen.

„Das bullischste technische Analyse-Ereignis dieses Jahres wird das Durchbrechen des 10.500-Dollar-Widerstands sein. Wenn wir das geschafft haben, ist es Showtime“, sagte ein Analyst.

Britische Online Casinos

Unsere Top 10 Online-Casinos für britische Spieler wurden sorgfältig für Ihre Unterhaltung ausgewählt. Wir sind uns jedoch bewusst, dass jeder Spieler seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse hat und suchen vielleicht nach einem Casino mit spezifischen Merkmalen, wie VIP-Programm, Handy-Freundlichkeit oder schnellen Auszahlungen. Die Punkte im folgenden Abschnitt sind Elemente, die Sie bei Ihrer Entscheidung für das beste Online-Casino Großbritanniens beachten sollten. Lassen Sie uns anfangen, mehr über diese erstaunlichen Casino-Websites herauszufinden.

Accepting Players from the UK

Die empfohlenen Top UK Online-Casinos, die bei CasinoTopsOnline aufgelistet sind, wurden einem strengen internen Überprüfungsverfahren unterzogen. Unsere Casino-Ranglisten basieren auf gründlichen Spieltests, geheimen Kundenservice-Bewertungen und schließlich auf den Einzahlungs- und Auszahlungsprozessen und -zeiten.

Hier sind einige der Genehmigungspunkte, die ein Online-Casino erreichen muss, bevor es ein von CasinoTopsOnline genehmigtes UK-Casino wird:

  1. reguliert: Wir akzeptieren nur Online-Kasinos, die von der UK Gambling Commission genehmigt und lizenziert sind. Ein lizenziertes britisches Online-Kasino gewährleistet eine sichere Spielerumgebung und finanzielle Sicherheit;
  2. Superior Customer Experience: Unsere Online-Casino-Experten haben die Marke persönlich spielerisch getestet, geprüft und genehmigt. Unser praktischer Ansatz bei der Überprüfung von Casinomarken stellt sicher, dass wir Ihnen das Beste in Bezug auf Spielverhalten, Service und Auszahlungsabwicklung bieten. Wir haben eine sehr strenge „No-Spam“-Politik, die eingehalten werden muss;
  3. Spielauswahl: Das Vereinigte Königreich hat eine reiche Glücksspielgeschichte und daher muss jedes qualitativ hochwertige Online-Casino eine Auswahl von Online-Casinospielen anbieten, um unseren Auswahlkriterien zu entsprechen;
  4. Einzahlungsoptionen: Jedes empfohlene britische Casino muss Ihnen eine gute Auswahl an vertrauenswürdigen Einzahlungsoptionen anbieten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Einzahlungen verwalten und Ihre Auszahlungen an Ihre bevorzugte Bankoption abheben können;
  5. Schnellauszahlungen und -abhebungen: Wir empfehlen nur britische Casino-Websites mit nachweislich schnellen Auszahlungen – egal wie hoch der Gewinn ist. Unsere Top 10 bewerteten UK-Casinos zahlen innerhalb von 24 Stunden aus und haben keine Einschränkungen bei Ein- und Auszahlungen!

DIE VORTEILE DES SPIELENS AUSSCHLIESSLICH IN REGELMÄSSIGEN BRITISCHEN KASINOS

Heutzutage gibt es einige Vorteile, wenn man im Online-Casino UK spielt. Wir haben die meisten Casinos im Vereinigten Königreich besucht, um mehr über die Vorteile herauszufinden, die Spieler durch das Spielen auf diesen Plattformen erhalten. Unten haben Sie eine Liste mit einigen der besten Vorteile:

  • Die Glücksspielkommission stellt sicher, dass britische Spieler in vertrauenswürdigen, finanziell stabilen und kriminellen Casinos spielen können;
  • Alle Online-Kasinoseiten in Grossbritannien halten sich an strenge Verhaltenskodizes, die sicherstellen, dass auf alle Spielerbeschwerden rechtlich geantwortet wird
  • Das Finanzreglement verlangt die Trennung von Spieler- und Geschäftsgeldern, was sicherstellt, dass alle Spielerabhebungen vollständig ausgezahlt werden;
  • Alle regulierten britischen Online-Casinos halten sich an das Urteil des britischen Gerichtshofs und befolgen es. Jedes regulierte UK Casino ist verpflichtet, sicherzustellen, dass Ihre vertraulichen Informationen sicher und für Dritte unantastbar sind.

TOP QUALITIES OF THE BEST UK ONLINE CASINOS

Als Einwohner des Vereinigten Königreichs befinden Sie sich in der glücklichen Lage, in einem Land zu leben, das das Online-Glücksspiel reguliert hat. Als Börsenspekulant bietet Ihnen dies großen Seelenfrieden, da nur lizenzierte Online-Kasinos ihre Dienste Spielern innerhalb Großbritanniens anbieten können. In allen Fällen, in denen es zu Streitigkeiten in Bezug auf Gewinne, Zahlungen oder sogar allgemeine Fragen kommen sollte, wird Ihr bestes Interesse von der britischen Glücksspielkommission überwacht.

Die Aufgabe der britischen Glücksspielkommission ist es, die Spieler vor jeglichem Fehlverhalten zu schützen und sicherzustellen, dass die Spieler beim Online-Glücksspiel sicher sind. Britische Casinos müssen strenge Tests durchlaufen, bevor ihre Betriebsgenehmigung erteilt wird, und um den Betrieb aufrechtzuerhalten, erlegt die UK Gambling Commission eine Reihe von Kontrollen auf, um sicherzustellen, dass kein Online-Casino in der Lage ist, Casinospieler in irgendeiner Weise zu missbrauchen.

Die britische Glücksspielkommission ist eine der am meisten respektierten Aufsichtsbehörden im Casinobereich, und die britischen Casinospieler sollten sich sicher sein, dass ihre Sicherheit für die britische Glücksspielkommission immer eine Priorität darstellt.

GARANTIE DER BRITISCHEN GAMBLEKOMMISSION>/strong>

Wenn Sie in einem UKGC-lizenzierten Online-Casino spielen, wird den Spielern ein sicheres und geschütztes Spielerlebnis garantiert. Aber wie genau stellen sie sicher, dass diese Garantie eingehalten wird? Diese Institution unterzieht nicht nur jede Online-Casino-Site UK einer strengen Überprüfung, sondern sie stellt auch sicher, dass die Online-Casinos die notwendigen Vorkehrungen zum Schutz ihrer Kunden sowie der Integrität des Online-Glücksspiels treffen. Nachfolgend sind die Sicherheitsnetze aufgeführt, die die UK Gambling Commission für alle britischen Glücksspieler bereitstellt.

  • UKGC-Logo mit gültigem Link zur Lizenzregistrierung: Die Fußzeile jedes UK-lizenzierten Casinos sollte das offizielle Logo des UKGC sowie die Registrierungsnummer ihrer Remote Gambling-Lizenz enthalten, mit einem gültigen Link zur offiziellen Lizenzregistrierungsseite;
  • Lizenzierte Glücksspielaktivitäten: Wenn Sie sich die Lizenzregistrierung ansehen, finden Sie den Abschnitt „Lizenzierte Aktivitäten“. Hier werden alle Glücksspiellösungen angezeigt, die das Online-Kasino anbieten darf. Wenn das Online-Kasino einen anderen Dienst anbietet, der nicht in der Lizenzregistrierung angegeben ist, kann man dies dem UKGC melden;
  • Geschäftsbedingungen: Online-Kasinos müssen den Spielern den Zugang zu einer Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen ermöglichen, auf der die Nutzungsbedingungen in klarer Laiensprache erklärt werden. Sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert werden, ist der Spieler rechtzeitig im Voraus über die Änderungen zu informieren;
  • Verantwortungsvolles Glücksspiel: Die Online-Casino-Site muss dem Spieler Werkzeuge zur Verfügung stellen, die ihm helfen, die Kontrolle über sein Spielverhalten zu behalten. Dazu gehören Einzahlungslimits, Sitzungslimits und eine Selbstausschlussmöglichkeit;
  • Spielregeln: Jedes auf der Website angebotene Casinospiel, ob Spielautomaten oder Live-Dealer-Spiele, muss die Spielregeln und gegebenenfalls den RTP% (Return to Player-Prozentsatz) anzeigen;
  • Bedingungen und Konditionen von Casino-Bonussen: Jede Aktion oder jeder Bonus, der vom Online-Casino angeboten wird, muss die Bedingungen und Konditionen deutlich anzeigen, bevor der Spieler sich einloggen kann;
  • Schutz der Kundengelder: Das Online-Kasino muss eine SSL-Verschlüsselung auf der Website implementiert haben und Banking-Optionen über seriöse Drittanbieter von Zahlungen anbieten;
  • Professioneller Kundendienst: Jeder Spieler muss Zugang zu einer Kundenservice-Helpline oder einem Live-Chat haben, um eventuelle Streitigkeiten, Beschwerden oder Fragen rechtzeitig zu klären.

Wir hoffen, dass diese Punkte Ihnen als Spieler einige Einblicke gegeben haben, wie die britische Glücksspielkommission auf Sie aufpasst und versucht, Online-Glücksspiele so sicher wie möglich zu machen. Bitte bedenken Sie, dass die UKGC keine Streitigkeiten oder Beschwerden löst die man beim Online-Casino selbst einreichen könnte. Sollten Sie eine Beschwerde bezüglich Geld oder anderweitig haben, wird den Spielern empfohlen, sich an das Casino zu wenden, bei dem sie registriert sind.

AusSICHT AUF DIE BESTEN UK-CASINO-BONUSSE

Achten Sie besonders auf Sites, die spezielle UK-Casinobonusse;- einschließlich Bonusse ohne Einzahlungszwang – sowie Turniere, Sonderaktionen und progressive Jackpots anbieten. Viele Top-Online-Casino-Websites in Großbritannien bieten auch eine Vielzahl verschiedener Einsatzlimits für Spieler, die bei ihren Lieblingsspielen gerne hoch rollen.

LIVE DEALER GAMES SIND DIE FAVORITÄT DES BRITISCHEN KASINOS

Die Top-Online-Casinos in Großbritannien sind Live-Casinos mit Live-Dealern für beliebte Live-Casino-Spiele;wie Blackjack und Roulette. Eine Sache, die einige Spieler davon abhält, britische Online-Kasinos zu besuchen, ist ihr mangelndes Vertrauen in Zufallszahlengeneratoren und automatisierte Handelssysteme. Wenn Sie also in einem Online-Casino mit einem Live-Dealer spielen, können Sie beruhigt sein und wissen, dass Sie es mit einer echten Person zu tun haben!

Damit Online-Kasinoseiten alle britischen Kasinospieler ansprechen können, müssen sie eine riesige Auswahl an Spielen anbieten oder riskieren, Spieler an Konkurrenten zu verlieren. Abgesehen davon, dass sie die beliebtesten Kasinospiele haben, arbeiten die besten britischen Online-Kasinos nur mit den besten Spielanbietern der Branche zusammen, um sicherzustellen, dass das Spielerlebnis unübertroffen ist.

Wenn Sie ein Liebhaber von Tischspielen sind und lernen oder Ihr Spiel verbessern möchten, wird es Sie freuen zu entdecken, dass wir eine Reihe von Spielanleitungen erstellt haben, die Ihnen helfen, Ihre Bankroll zu stärken. Im Folgenden finden Sie die Spielanleitungen, die wir für Sie erstellt haben, damit Sie Ihr Spiel verbessern können:

  • Blackjack-Anleitung;
  • Roulette Guide;
  • Baccarat Guide;
  • Craps Guide;
  • Video Poker Leitfaden.

Traditionell beherbergen die britischen Online-Casinos eine Reihe verschiedener Währungen wie Pfund Sterling, US-Dollar, australische Dollar, japanische Yen und Euro, neben anderen Währungen. Wenn Sie nach dem besten Casino Großbritanniens suchen, ist es wichtig, nach einer Einrichtung zu suchen, die in Ihrer Landeswährung handelt, da dies nicht nur den Wettvorgang erleichtert, sondern auch sicherstellt, dass Sie keine Verluste erleiden, wenn der Umrechnungskurs an dem Tag, an dem Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen und abheben möchten, schwach ist.

WÄHLEN DES RICHTIGEN ONLINE-CASINOS IM GROSSBRITANNIEN

United kingdom icon | Casinotopsonline | Spielen Sie in den besten UK Casino SitesWir wissen, dass der Kundenservice ein Schlüsselfaktor bei der Entscheidung ist, ob ein Casino es verdient, als Bestes UK Online-Casino bezeichnet zu werden oder nicht. Wir empfehlen Casinos, die nachweislich über einen schnellen und aufmerksamen Service verfügen, verbunden mit einem mehrschichtigen Support wie E-Mail, Telefon und vor allem 24/7 Live Chat! Sie glücklich, informiert und engagiert zu halten, muss die oberste Priorität jedes Online-Casinos in Großbritannien sein, wenn es von CasinoTopsOnline zugelassen werden soll!

Bevor Sie eine Einzahlung tätigen, denken Sie daran, die UK Online-Casino’s player policy zu überprüfen. Nicht alle Casinos akzeptieren Spieler aus allen Regionen der Welt, daher ist es absolut unerlässlich, dass das von Ihnen ausgewählte britische Online-Casino Spieler aus Ihrem Land akzeptiert.

Andernfalls könnten Sie in eine schreckliche Lage geraten, da Sie Ihre Gewinne nicht abholen können – das ist der Alptraum eines jeden Spielers, wirklich!

Die britischen Top-Online-Casinos sind vor allem für britische Einwohner eine große Attraktion, da die britische Steuerbehörde HM Revenue & Customs Division Casino-Gewinne nicht besteuert, Einwohner anderer Regionen müssen unter Umständen eine Gewinnsteuer entrichten.

Wenn es um die Verfügbarkeit von Online-Kasinos geht, die britische Spieler akzeptieren, gibt es viele davon. Aber die allerbesten Casinobonusse für in Großbritannien ansässige Spieler sind natürlich nur in den in Großbritannien ansässigen Online-Casinos zu finden. Diese Online-Kasinos akzeptieren in der Regel nur in Großbritannien ansässige Personen als Spieler und gehen voll und ganz auf deren Bedürfnisse und Interessen ein.

CASINOS ONLINE DEDICATED TO UK PLAYERS

Casinos wie Grosvenor Casino und All British Casino sind nur zwei Marken, die sich ganz der Unterhaltung britischer Staatsbürger verschrieben haben. Hier finden Sie nicht nur englischsprachige Kundenbetreuer, die bereit sind, alle Ihre Fragen zu beantworten, sondern Sie können auch sicher sein, dass alle rechtlichen Dokumente wie Geschäftsbedingungen in umfassendem und fließendem Englisch verfasst sind.

Dies gibt Ihnen ein Gefühl der Sicherheit, dass Großbritanniens Casinobonusse auf dieser Website echt sind und der Online-Betreiber weiß, wovon er spricht.

Boni können in Form von Einzahlungsboni, keine Einzahlungsboni oder Willkommenspakete angeboten werden. Für all diese Boni haben wir spezielle Seiten, die das Innenleben der verschiedenen Boni erklären, denen Sie auf Online-Casino-Seiten begegnen werden. Bonusgelder werden immer in Britischen Pfund (£) ausgezahlt, und die Bedingungen und Konditionen wie Mindesteinzahlung und Höchstbetrag sind ähnlich.

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, werden die britischen Casinos immer die von britischen Einheimischen am meisten bevorzugten Zahlungsmethoden zur Verfügung stellen. Ganz gleich, ob Sie für Ihre Transaktionen Ihre Visa- oder Mastercard oder ein E-Wallet wie PayPal, Skrill oder Neteller verwenden möchten, diese werden alle in den besten britischen Casinos verfügbar sein.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Kommentare oder Fragen zur Auswahl des besten britischen Online-Casinos haben, in dem Sie spielen können, wir helfen Ihnen gerne auf jede erdenkliche Weise. Kontaktieren Sie uns jetzt und teilen Sie uns Ihre Gedanken mit.

FREIDREHS= BONUSDREHS?

Vielleicht ist Ihnen bekannt, dass es unterschiedliche Bedingungen für Freirunden oder Freirunden gibt, die Sie an Spielautomaten ausgeben können. Tatsächlich sprechen wir hier bei CasinoTopsOnline Freirunden nur dann als „Freirunden“ an, wenn sie tatsächlich kostenlos sind. Das bedeutet, dass der Freispielbonus, sobald er ohne die Erfüllung von Einsatzbedingungen gewährt wird, wirklich als „kostenlos“ bezeichnet werden kann.

Wenn das Angebot Gratisdrehungen mit Einsatzbedingungen verbunden ist, würden wir es einfach „Bonusdrehungen“ nennen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die Spieler keine bösen Überraschungen erleben, und wir sind bestrebt, klare und transparente Bonusbeschreibungen für alle unsere Bonusangebote anzubieten.

KUNDEN-SUPPORT-ABTEILUNG

Kein Online-Kasino kann es sich leisten, eine untergeordnete Kundendienstabteilung zu haben. Heutzutage wird die Kundenbetreuung als eine der Hauptsäulen betrachtet, die das Schiff über Wasser halten, besonders wenn man bedenkt, dass die Agenten der direkte Kontaktpunkt der Spieler sind.

Jede negative Erfahrung wird direkte Auswirkungen auf den Ruf eines Großbritanniens Online-Casinos haben, und eine Handvoll falsch gehandhabter Probleme wird zweifellos dazu führen, dass Spieler zu Konkurrenten abwandern.

Jedes Online-Casino, das den Test der Zeit bestehen will, ist sich dieser Vorstellung sehr wohl bewusst, weshalb eine beträchtliche Investition immer in den Kundendienst geht, um Probleme rechtzeitig zu lösen und gleichzeitig negative Erfahrungen abzuschwächen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Spieler mit einem Kundenbetreuer in Kontakt treten können, unter anderem:

LIVE CHAT

Live-Chat-Symbol für den Kundendienst | CasinoTopsOnline

Die Live-Chat-Funktion ist die einfachste und bequemste Möglichkeit, mit einem Kundenbetreuer in Kontakt zu treten. Die meisten britischen Online-Casino-Websites haben ihre Live-Chat-Funktion rund um die Uhr verfügbar, und wenn dies nicht der Fall ist, zeigen sie ihre Arbeitszeiten auf ihrer ‚Support‘- oder ‚Hilfe‘-Seite an.

Probleme oder Fragen, die über die Live-Chat-Funktion bearbeitet werden, werden in Echtzeit bearbeitet und gelöst und es liegt im besten Interesse sowohl des Spielers als auch des Agenten, Probleme so schnell wie möglich zu lösen. Fast alle Support-Agenten in Online-Kasinos in Großbritannien sind Muttersprachler und sehr erfahren, so dass Sie sicher sein können, dass bei der Übersetzung nichts verloren geht.

Die Kundenbetreuer können sich um jedes Problem eines Spielers kümmern, unabhängig von seinem Ausmaß, und wir können garantieren, dass jedes Problem in den meisten Fällen innerhalb weniger Minuten gelöst wird.

 

EMAIL

email icon kundendienst | CasinoTopsOnline

E-Mail ist eine beliebte Methode, um mit einem Support-Mitarbeiter in Kontakt zu treten, da sie dem Spieler Zeit gibt, das Problem so detailliert wie möglich zu erläutern. Jede Online-Casino-Site in Großbritannien hat E-Mail als eine Option und während die meisten Online-Casino-Sites ein spezielles Kontaktformular haben, kann die E-Mail-Adresse normalerweise in der „Support-Sektion“ oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gefunden werden.

Die E-Mail-Funktion steht in jedem Online-Kasino zur Verfügung und ist normalerweise eine sekundäre Option zur Live-Chat-Funktion.

 

TELEFONIE

Telefonsymbol Kundenbetreuung | CasinoTopsOnline

Das Telefon ist die traditionellere Art und Weise, mit einem Support-Agenten in Kontakt zu treten, und einige Spieler finden es beruhigender, mit einem Agenten zu sprechen. Alle Agenten sind bestens ausgebildet, um mit jeder Art von Problem umzugehen, und die Telefon-Etikette spielt eine wichtige Rolle für die Zufriedenheit der Spieler, so dass Sie sicher sein können, dass jeder Anruf mit äußerster Sorgfalt behandelt wird.

Alle britischen Online-Casinos verfügen über eine dedizierte Telefonleitung für die Kundenbetreuung, und diese ist in der Regel im Abschnitt ‚Support‘ oder ‚Hilfe‘ sowie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu finden.

FÜHLEN SIE SICH ZU VIELEN GAMBLINGEN?

Online-Glücksspiele sollen eine Form der eskapistischen Unterhaltung sein, wie zum Beispiel einen Abend mit Freunden zu verbringen oder ein Hobby zu haben, das man wirklich liebt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihr Glücksspiel allein zu verwalten, bietet das Vereinigte Königreich mehrere Organisationen an, die Ihnen bei Problemen mit dem Glücksspiel helfen

    • GamCare: Eine nationale britische Organisation, die kostenlose Unterstützung und Beratung sowohl für die Prävention als auch für die Behandlung von problematischem Glücksspiel anbietet
    • Gamble Aware: Eine nationale Organisation, die sich auf die Förderung von gesundem und verantwortungsbewusstem Glücksspiel konzentriert und gleichzeitig denjenigen Unterstützung bietet, die bei ihren Spielgewohnheiten Beratung benötigen;
    • Anonyme Glücksspieler: Zusammenführung von Gleichgesinnten in einer sicheren und anonymen Umgebung, um Unterstützung und Beratung rund um das problematische Glücksspiel zu erhalten;
    • NHS Spielsucht: Die Gründer der National Problem Gambling Clinic mit Sitz in London, aber offen für Überweisungen aus ganz Großbritannien. Sie müssen dies im Bedarfsfall überprüfen;

Glücksspielabhängigkeit: Die Gründer der National Problem Gambling Clinic mit Sitz in London.

Bitcoin zögert bei 9.700 USD und riskiert eine Preiskapitulation, wenn die seitwärts gerichtete Aktion anhält

Gestern versuchte Bitcoin erfolglos, einen Bruch über seinem mittelfristigen Widerstand von 9.800 USD zu erreichen. Diese Position würde es Bitcoin ermöglichen, endlich über 10.000 USD zu steigen. Auf die Ablehnung bei 9.800 USD folgte eine Rückverfolgung der 9.400 USD-Unterstützung, bevor sie sich wieder über 9.550 USD erholte. Trotz der starken Erholung sieht Bitcoin gestrandet aus und könnte mittelfristig für den Handel in einem engen Bereich eingerichtet sein.

Dies könnte zu einer erheblichen Preiskapitulation führen

Die Bullen zielen seit Wochen auf die 10.000-Dollar-Position und sind jedes Mal zu kurz gekommen. Da die Halbierung nun hinter den Köpfen der Bitcoin Profit Anleger liegt und einer der größten potenziellen Auslöser beseitigt, könnte es nach wochenlangem Aufwärtsdruck zu einer gewissen Erschöpfung kommen.

In der Folge werden Bergleute, wie wir berichtet haben, stillgelegt, was zu einem drastischen Rückgang der Hash-Rate führt. Wenn Bitcoin bei der Position von 9.500 USD zögert, könnte dies einen breiten Ausverkauf auslösen, der dazu führen könnte, dass Bitcoin zu seiner vorherigen Unterstützung von 8.800 USD zurückkehrt.

Obwohl Bitcoin relativ stabil aussieht, zeigen Daten von Skew, dass die Spekulationen über die Zukunft von Bitcoin auf Rekordhöhen liegen. Der Datenanbieter hat gezeigt, dass das offene Interesse an Bitcoin CME-Optionen in diesem Monat zehnmal höher ist.

Dies weist auf eine Volatilität während des gesamten Monats hin. Für den scharfsinnigen Investor werden sie sich daran erinnern, dass Bitcoin-Dumps nach Ablauf dieser Futures fallen.

gegen Inflation bei Bitcoin Trader

Was signalisieren Schlüsselindikatoren?

Mit Blick auf den Fear and Greed Index scheint sich Bitcoin von der Angst in die Gierregion zu bewegen. Das Tages-Chart zeigt, dass sich die Anleger heute in der Angstzone befinden, aber in der Region Gier schließen, was letzte Woche beobachtet wurde.

Analysten haben zuvor festgestellt, dass Anleger bei Angst und nicht bei Gier darauf setzen könnten. Wenn Bitcoin in die Gierzone übergeht, könnten die Käuferzahlen sinken, was zu einem Markteinbruch führen würde, da das Angebot die Nachfrage übersteigt.

Das tägliche Volumen von Bitcoin zeigt sich positiv, da es sich auf den Höchstständen von 55 Milliarden US-Dollar befindet, als Bitcoin diese Woche gestiegen ist. Diese Zahl in Kombination mit der hohen Marktbeherrschung wird sicherstellen, dass Bitcoin eine höhere Unterstützung erhalten und Widerstände leicht brechen kann.

Bitcoin ist jedoch durch Altcoins gefährdet, die, wie wir berichteten, an Zugkraft gewonnen haben. Nach der Halbierung werden Spekulanten, die Altcoins abgeladen haben, um von Bitcoin zu profitieren, eine Rendite erzielen, da Bitcoin an Dominanz und Preis verliert.

BitMEX-CEO erwartet mehr Großinvestoren, die in Bitcoin investieren

BitMEX-CEO erwartet mehr Großinvestoren, die in Bitcoin investieren

Der CEO der Krypto-Börse BitMEX, Arthur Hayes, erwartet, dass Paul Tudor Jones durch seine Investition in Bitcoin mehr große Investoren auf den Kryptomarkt bringen wird.

Zuvor enthüllte der milliardenschwere Hedgefonds-Investor Paul Tudor Jones, dass sein Portfolio auch die führende Krypto-Währung enthält. Die Nachricht sorgte für Aufregung in der Krypto-Gemeinschaft, da Paul Tudor ein bekannter legendärer Hedge-Fonds-Investor ist. Der Gründer der Tudor Investment Corporation enthüllte, dass er Bitcoin-Futures kauft, um sich gegen Inflation bei Bitcoin Trader abzusichern. Arthur Hayes, der CEO der Krypto-Derivatebörse BitMEX, erwartet, dass dieser Schritt mehr große Investoren auf den Kryptomarkt bringen wird, indem er in Bitcoin investiert.

gegen Inflation bei Bitcoin Trader

Weitere institutionelle Anleger werden dem Schritt von Paul Tudor Jones folgen.

Arthur Hayes twitterte, dass Paul Tudor Jones gerade das Karriere-Risiko einer Investition in die führende Krypto-Währung Bitcoin beseitigt hat. Er fügte weiter hinzu, dass er erwartet, dass viele Manager von Beta-Fonds anfangen werden, etwas Copypasta zu kochen, und verwies auf andere institutionelle Investoren, die Paul Tudor Jones‘ Schritt folgen würden. Paul Tudor glaubt, dass die führende Kryptowährung eine Inflationsabsicherung gegen eine große Geldentwertung ist. Arthur Hayes ist nicht der einzige, der so denkt, auch die Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Metropolitan Capital Advisors, Karen Finerman, glaubt, dass Paul Tudor den Weg für mehr Hedge-Fonds und institutionelle Investoren ebnet, um in Bitcoin einzusteigen. Paul Tudor hatte gesagt, dass Bitcoin ihn an Gold in den 19070er Jahren erinnere.

Bitcoin schwebt weiterhin um 9.800 $, während sich das Halbierungsereignis näher

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der Kurs von BTC bei knapp 9.800 Dollar, was einem Anstieg von 11% in den letzten sieben Tagen entspricht. Die führende Krypto-Währung hatte eine positive Woche, als der Preis zum ersten Mal seit Februar über 10.400 $ erreichte. Die mit Spannung bei Bitcoin Trader erwartete Halbierung der Bitcoin ist ebenfalls für nächste Woche geplant. Mehrere BTC-Händler sind der Ansicht, dass der jüngste Bitcoin-Bullish-Run auftauchte, der vom organisierten FOMO um die Halbierung herum organisiert wurde. Einige Analysten und Händler behaupteten auch, dass der aktuelle Bull Run gefälscht sei und dass große Spieler gegen kleine Spieler spielen, die die Halbierungserzählung verwenden.

Bitcoin wird am 12. Mai der dritten geplanten Halbierung unterzogen, danach würde die Belohnung für den Abbau jedes Blocks um die Hälfte reduziert. Derzeit beträgt die Belohnung für den Abbau jedes Blocks 12,5 BTC, und nach der Halbierung würde sie auf 6,25 BTC reduziert.

Kryptoanalytiker sagt einen „Todesfall“ durch die Kapitulation voraus

Kryptoanalytiker sagt einen „Todesfall“ durch die Kapitulation von Bergleuten voraus

Auch wenn der Preis für Bitcoin derzeit ein zinsbullisches Momentum erlebt, behauptet ein Kryptoanalyst, dass die anhaltenden Bergarbeiter-Kapitulierungen eine starke Divergenz und ein verstecktes Verkaufssignal erzeugen, das einen Absturz der Bitcoin auslösen könnte.
Ein Kryptoanalyst behauptet, dass die laufenden Bergarbeiter-Kapitulierungen ein starkes Divergenz- und Versteckte-Verkaufssignal erzeugen, das einen Absturz der Bitcoin auslösen könnte.

Gegenwärtig erlebt Bitcoin eine positive Erholung bei Bitcoin Revolution

Der Analyst von Cypto behauptet, dass die laufenden Bergarbeiter-Kapitulationen ein starkes Divergenz- und Versteckte-Verkaufssignal erzeugen, das einen Absturz der Bitcoin auslösen könnte. Gegenwärtig erlebt Bitcoin eine positive Erholung bei Bitcoin Revolution, da der Preis der führenden Kryptowährung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts über $7.200 gehandelt wird. Der zinsbullische Trend könnte jedoch nicht sehr lange anhalten, da die anhaltenden Bergarbeiter-Kapitulationen eine starke Divergenz und ein verstecktes Verkaufssignal erzeugen. Es wird erwartet, dass die Bitcoin-Minenarbeiter ihre Bestände abstoßen werden, bevor ihre Operationen in den kommenden Wochen weniger profitabel werden.

Bergarbeiter-Kapitulationen könnten einen Todesfall verursachen

Laut dem Kryptoanalytiker Mansasuma könnten die anhaltenden Kapitulationen der Bergarbeiter einen „Todesstoß“ verursachen und einige bullische Träume zerstören. Er argumentierte, dass es derzeit eine starke Divergenz gebe, die den „Death Drop“ von Ende 2018 widerspiegelt. Er deutete an, dass die Markterholung eine Gelegenheit für die Bergarbeiter sein könnte, ihre Gewinne zu entladen und zu sichern, bevor die Halbierung eintritt, wodurch ihre Einnahmen um die Hälfte sinken würden. Wenn Mansasuma Recht hat, dann wird der Bitmünzpreis in den kommenden Wochen einen massiven Absturz erleben.

Hat die Bitmünze die Talsohle erreicht?

Es gibt eine anhaltende Debatte darüber, ob die Bitmünze die Talsohle erreicht hat oder nicht. Mehrere Analysten hatten behauptet, als die Bitmünze am 12. März auf unter 4.000 Dollar fiel, sei die Talsohle für Bitcoin erreicht worden. Aber einige Kryptoanalysten sind sich immer noch sicher, dass die Bitcoin noch nicht die Talsohle erreicht hat. Bei der Beurteilung von Bitcoin sind mehrere Perspektiven bei Bitcoin Revolution zu berücksichtigen, zum einen die bevorstehende Halbierung und die Rentabilität der Bergarbeiter und zum anderen die anhaltende globale Wirtschaftskrise.

Derzeit scheint es so, als sei Bitcoin noch an traditionelle Märkte gekoppelt, aber da die Märkte aufgrund der anhaltenden Pandemie weiter zusammenbrechen, wird auch für Bitcoin in den kommenden Wochen ein Rückgang erwartet. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Bitmünze jedoch in den letzten 24 Stunden um 4,8% gestiegen und wird über $7.200 gehandelt.

Analysten gehen davon aus, dass der Crypto-Markt noch nicht an Bull Run glaubt und erwarten weitere Gewinne

Bemerkenswerte Beobachter der Kryptowährung behaupten, dass der Bitcoin- Markt bei der gegenwärtigen Preiserholung immer noch ungläubig ist. Dies ist für sie ein Zeichen dafür, dass die Preise für Krypto-Assets in diesem Marktzyklus deutlich steigen werden.

Ungeachtet dessen, wie angenehm eine solche Darstellung für Investoren ist, äußern andere, dass der Kryptomarkt in letzter Zeit weitaus optimistischer als pessimistischer ist.

Ist dies der Beginn eines weiteren massiven Crypto Bull Run?

Nach Ansicht mehrerer angesehener Analysten für Krypto-Assets kennzeichnet „Unglaube“ den aktuellen Bitcoin Revolution Markt für digitale Währungen. Der Deskriptor stammt von einem beliebten Bild, das in der Kryptowährungsbranche häufig verwendet wird.

Das „Wall St. Cheat Sheet: Psychologie eines Marktzyklus“ wird häufig von Beobachtern der Kryptoindustrie auf Twitter gepostet . Viele Beobachter und Analysten bestimmen damit, ob sich ein Markttrend fortsetzt oder nicht.

Das in den folgenden Tweets gezeigte Bild zeigt die Grafik eines ziemlich typischen Bullen- und Bärenmarktzyklus. Die zinsbullische Seite beginnt mit „Unglauben“ (ein Gefühl, dass Kursgewinne nicht von Dauer sein können). Es bewegt sich in „Hoffnung“, „Optimismus“, „Überzeugung“ und „Nervenkitzel“, bevor es zu „Euphorie“ kommt – bei der jeder Investor denkt, er sei der nächste Wolf der Wall Street.

Der folgende Abwärtstrend weist eine andere Reihe von Deskriptoren auf. Selbstzufriedenheit – ein Gefühl, dass jeder Rückgang nur eine normale Marktkorrektur ist – beginnt den Rückgang. „Angst“, „Verleugnung“, „Panik„, „Wut“ und schließlich „Depression“ folgen alle.

Wenn die oben genannten Branchenanalysten zu Recht einschätzen, wie weit der Marktzyklus fortgeschritten ist, scheinen die Preise für Krypto-Assets tatsächlich auf massive Gewinne ausgerichtet zu sein. Viele Beobachter scheinen jedoch alles andere als ungläubig zu sein.

Bitcoin

Fordert BTC bei 100.000 US-Dollar ist ein Markt in „Unglauben“ jetzt?

Wie mehr als ein Befragter zu den oben genannten Tweets sagte, sind viele Investoren alles andere als ungläubig, wenn Sie der auf Twitter vertretenen Rhetorik glauben wollen. Einer stellte fest:

„Ich habe noch keine einzige Person auf Twitter gesehen, die behauptet, wir befinden uns nicht auf einem Bullenmarkt. Sie sind eigentlich alle im FOMO-Modus und kaufen alle die Besten. “

In ähnlicher Weise haben andere Analysten darauf hingewiesen, dass immer mehr Menschen in ihrem Privatleben nach Kryptoinvestitionen fragen. Wenn der Laie, der nicht kryptografisch ist, Vertrauen in den Markt hat, ist das dann wirklich ein Zeichen des Unglaubens?