Ein Blick auf das bevorstehende TRON-Projekt „Multi-Billion Benefits“

Justin Sun behauptet, das Projekt werde 100 Millionen neue Abonnenten in das Ökosystem des Projekts einführen. Der Social-Media-Hype von Sun wirkt sich nicht mehr wie zuvor auf den Preis aus.

Das geheime TRX-Projekt wurde vom Projektgründer auf Twitter gehänselt

TRON ist eine der Blockchain-Plattformen, bei denen es darum geht, die erste Wahl für dezentrale Anwendungen zu sein und diese Berichte aus dem ersten Halbjahr des vergangenen Jahres zeigen, dass risikoreiche DApps und Casinos einen enormen Beitrag zur Erhöhung der Anzahl der Transaktionen im TRON-Netzwerk geleistet haben.

Justin Sun, Gründer des TRON-Kryptoprojekts, kündigte auf der beliebten Social-Media-Plattform Twitter an , dass ein geheimes Projekt, das das Unternehmen entwickelt, dem Netzwerk Milliardenvorteile einbringen wird. Die neue Plattform soll beliebte Video-Streaming-Anwendungen wie Periscope, Twitch, Netflix und Twitch ersetzen, indem nur das Tron- und das BitTorrent-Netzwerk verwendet werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Setups, bei denen ein neues Token veröffentlicht werden müsste, werden in dem neuen Projekt für die Transaktionen TRX- und BTT- Token verwendet.

Bitcoin

„Milliardenvorteile“

Justin Sun behauptet auch, dass das Projekt dem Ökosystem mehrere Vorteile bringen und mindestens 100 Millionen neue Benutzer einführen wird.

Diese Ankündigung hat bei Interessenträgern und Fans des Projekts neue Kritik ausgelöst. Diese Kritik bezog sich auch auf die Tendenz von Justin Sun, „Ankündigungen von Ankündigungen“ zu machen. Seine Social-Media-Seite wurde oft vom jungen Eigentümer genutzt, um einen Hype um die Fortschritte und Partnerschaften des TRON-Projekts zu kreieren.

Kritiker haben diese Tweets oft als „Marktmanipulation“ bezeichnet, da sie angeblich versuchen, den Preis für TRX und verwandte Token zu erhöhen. In jedem Fall scheinen die Auswirkungen der Tweets von Sun auf die Märkte nachzulassen. Die Nachricht von der Veröffentlichung des geheimen Projekts konnte die Marktkapitalisierung der Medaille nicht über eine Milliarde Dollar steigern.

Sun geriet in ein Chaos, als sein Überschwang auf Social-Media-Plattformen nachließ, als er gezwungen war, das hochgelobte Wohltätigkeitsessen mit dem US-Milliardär Warren Buffett zu verschieben. Sun spendete eine riesige Summe von 4,6 Millionen Dollar, um mit Buffet zu Mittag zu essen, um seine Meinung über seine Skepsis gegenüber Bitcoin zu ändern. Sun gab an, für kurze Zeit krank gewesen zu sein und entschuldigte sich bei dieser Gelegenheit für die „Übervermarktung“ des Mittagessens.

Beste Zcash-Geldbörsen 2020 – Sichere Aufbewahrung Ihrer ZEC-Münzen

Bitcoin hatte schon immer erhebliche Probleme mit der Privatsphäre, da seine öffentlichen Adressen relativ leicht auffindbar sind, was die Besitzer der Anonymität und ihre Münzen der Fungibilität beraubt. Zcash war eines der ersten Projekte, das versuchte, dieses Problem zu lösen, indem es privatitätsbezogene Elemente in die Welt der Kryptowährung einführte.

Verständnis für die sensiblen Details ihrer Transaktionen

Die Ermöglichung privater Transaktionen auf einer öffentlichen Blockkette gehört ebenso zu seinen Hauptzielen in diesem Link sowie das Bestreben, Verbrauchern und Unternehmen ein besseres Verständnis für die sensiblen Details ihrer Transaktionen zu vermitteln. Zcash tut dies durch die Einführung einer Technologie namens zk-SNARKs, die ein integraler Bestandteil der abgeschirmten Adressen von Zcash ist.

Abgeschirmte Adressen (beginnen mit dem Buchstaben Z) verbergen die Transaktionsdaten sowie andere sensible Informationen des Benutzerkontos. Als solche sind sie technologisch fortschrittlicher als die „traditionellen“ Adressen (ebenfalls von Zcash unterstützt und beginnen mit dem Buchstaben T). Um geschützte Adressen zu erstellen und zu betreiben, benötigt ein Benutzer daher eine spezielle Brieftasche, die die zk-SNARKs Technologie unterstützt. Dieser Artikel stellt Ihnen verschiedene transparente und abgeschirmte adress-unterstützende Wallets vor und hilft Ihnen hoffentlich bei der Auswahl eines Wallets, das Ihren Zcash-Lagerbedürfnissen entspricht.

Es gibt mehrere Lösungen, die Zcash-Transfers über transparente Adressen unterstützen. Diese sollten Sie nur verwenden, wenn Sie nicht an den Datenschutzfunktionen von Zcash interessiert sind.

Jaxx Wallet (Mobile und Desktop)

Entwickelt von Anthony Di Iorio, Mitbegründer von Ethereum, vermarktet sich Jaxx Wallet als ein Multiplattform, Multi-Währungsunterstützung, die unter anderem die Speicherung von Zcash ermöglicht. Jaxx Liberty steht kostenlos zum Download bereit, unterstützt derzeit 85 Krypto-Währungen (mit Dutzenden von Fiat-Referenzpunkten) und ist für Android, iOS, Mac OS X, Windows, Linux und Google Chrome (Browsererweiterung) verfügbar. Es bietet einige nützliche Funktionen wie:

Einheitliches Dashboard: ermöglicht die Anzeige Ihrer Assets über eine optimierte, einfache Schnittstelle
Portfolio: Ermöglicht es Ihnen, den Wert Ihres Vermögens auf einfache Weise zu verfolgen
News: liefert einen Stream der neuesten blockchainbezogenen Nachrichten auf Ihr Gerät
Marktdaten: Bringt Kursbewegungen, Marktobergrenzen und Trends zum Greifen nah

Block-Explorer: ermöglicht die Verfolgung von Transaktionsdaten mehrerer Blockketten

In der Brieftasche finden Sie Aspekte wie eine 12-Wort-Phrase nach Industriestandard, die auf andere Brieftaschen übertragen werden kann, sensible Informationen wie Ihre Sicherungsphrase und private Schlüssel, die nicht vom Brieftaschen-Provider heruntergeladen werden (lokale Speicherung), AES-256-Verschlüsselung, die durch 5000 Runden pbkdf2-Passwort-Hashing verbessert wurde, Unterstützung für hierarchisch deterministische (HD) Brieftaschen, Integration mit ShapeShift, QR-Code-unterstützte Transaktionen und mehr. Auf der anderen Seite hat sich die Wallet in der Vergangenheit als nicht die sicherste Speicheroption erwiesen, einschließlich dieser Schwachstelle und der fehlenden 2-Faktor-Authentifizierung.

Hier ist ein vollständiger Bericht über Jaxx Wallet.

Bitcoin

Exodus-Brieftasche

Exodus wurde von JP Richardson und Daniel Castagnoli entwickelt und ist ein Multi-Cryptocurrency-Produkt, das ein Portfolio + Austausch + Brieftasche für Ihre digitalen Assets in einem Paket bietet. Die Brieftasche wird von Krypto-Größen wie ErikVoorhees, Ricardo Spagni und Roger Ver unterstützt, die die Kontrolle über die Assets in die eigenen Hände zurückgeben wollen.

Genießen Sie eine anonyme Kryptogeld-Wette & Casino auf 1xBit. Willkommenspaket bis zu 7 BTC! Promo Code 1xb_13140 erhöht den Bonus um 125% für die erste Einzahlung!

Die Brieftasche unterstützt fast 100 Kryptowährungen (inklusive Zcash) mit mehr Guthaben in der Pipeline und steht zum Download für Windows, Linux und Mac zur Verfügung. Exodus bietet seinen Benutzern einige nützliche Funktionen:

Gut gestaltete, intuitive Benutzeroberfläche, geeignet für Anfänger
Multi-Asset Brieftasche
Interessante farbkodierte, kuchenähnliche Portfoliogestaltung
Instrumente für Qualitätsdiagramme und Marktverfolgung
ShapeShift-Integration
E-Mail-Wiederherstellungsfunktion mit einem Klick
12-Wort-Generierungsphase
Lokale Datenspeicherung

Von der Gemeinschaft gepriesene Unterstützungsstruktur, die aus Ingenieuren und schriftlichen/videomaterial besteht

Interessanterweise veröffentlichte die Brieftasche selbst einen Artikel mit dem Titel „Top 10 Gründe, Exodus nicht zu verwenden“, in dem sie beschlossen, ihre Unzulänglichkeiten um der Transparenz und Ehrlichkeit willen zu offenbaren. Sie werden dort feststellen, dass es einige Schwächen des Projekts gibt, nämlich dass es eine leichte Brieftasche ist, nicht 100% Open Source ist, nicht für professionelle Händler und Poweruser geeignet ist, nicht auf mobilen Plattformen präsent ist und nicht die Möglichkeit bietet, Krypto in Fiat umzutauschen. Wir können auch das Fehlen von 2FA, Gebühren von 1-3% für Transaktionen und die fehlende Integration der Hardware in die Brieftasche auf die Negativliste von Exodus setzen.